Herzlich Willkommen in Unserer Ballettschule Kolarova-De Lange 

 

plakat

Aktuelles



 
 








   
-----------------------------------------------------

Schließung der Ballettschule wegen Covid-19.

(Stand: 30.10.2020, 13:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern,

sicherlich haben auch Sie die Nachrichten über einen "Teil-Lockdown" verfolgt.  Jetzt haben wir endlich Sicherheit.  Nach der Veröffentlichung der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 am Freitag den 30.10.202 um 13:00 Uhr, wissen wir jetzt, dass wir ab Montag den 02.11.2020 bis voraussichtlich Montag den 30.11.2020 unsere Schule schließen müssen und kein Unterricht stattfinden darf.

Die Verordnung finden Sie unter: 

https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-10-30_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf

Bitte erkundigen Sie Sich regelmäßig auf unserer Hompage über Neuigkeiten.  Viele von Ihnen haben bereits den Beitrag für November 2020 überwiesen und auch die erteilte Lastschriften sind bereits in Auftrag gegeben worden.  Ob und wie die bereits gezahlten Beiträge erstattet werden können, werden wir im laufe der nächsten Woche bekannt geben.  Bei Fragen können Sie uns per Email erreichen (SijbranddeLange@aol.com).


Bitte bleiben Sie gesund!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Seit Montag den 31.08.2020 gibt es einen neuen Stundenplan, Sie finden den kompletten Plan, wenn Sie oben auf "Stundenplan" klicken.

----------------------------------------------------------------------

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern,

wegen den sehr hohen Infektionszahlen, weisen wir nochmal ausdrücklich daraufhin, daß beim betreten der Ballettschule, das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes unbedingt notwendig ist!

Selbstverständlich müssen die folgenden Hygienemaßnahmen weiter befolgt werden. 

Es obliegt der Verantwortung und Entscheidung der Erziehungsberechtigten der Kinder, ob Kinder die evtl. einer Risikogruppe angehören oder die Familienmitglieder haben, die einer Risikogruppe angehören, am Unterricht teilnehmen können oder nicht.

Kursteilnehmer, die Symptome von Covid19 oder anderen Erkältungskrankheiten haben, sollten zu Hause bleiben.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes beim Betreten der Schule ist Pflicht. Während des Unterrichts kann man den Schutz abnehmen, sofern die Abstandsregeln eingehalten werden können.

Bitte kommen Sie bereits soweit wie möglich umgezogen zum Unterricht. Die Garderoben sollten nur zum Schuhwechsel und Aufbewahrung von persönlichen Gegenständen benutzt werden.

Bitte kommen Sie frühestens 10 Minuten vor Beginn der Stunde und verlassen Sie nach Beendigung der Stunde schnellst möglich die Ballettschule.

Nur Kinder bis einschließlich 10 Jahre dürfen von einem Elternteil in die Schule begleitet werden. Eltern sollten während des Unterrichts die Schule wieder verlassen und können nicht im Empfangsraum warten.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände direkt am Eingang und vor dem Verlassen der Schule.

Die Toilette darf nur jeweils von einer Person gleichzeitig benutzt werden.

Bitte bedenken Sie, dass wir auf Ihre Mithilfe angewiesen sind, um die Maßnahmen einhalten zu können und somit den Unterricht durchführen zu dürfen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.



Bleiben Sie gesund und frohen Mutes,
Ihre Familie de Lange.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Bei Fragen erreichen Sie uns unter:
0221 80095577
oder
SijbranddeLange@aol.com
------------------------------------------------------------

Für weitere Informationen zu unseren Kinderkursen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Email. Kontaktinformationen finden Sie hier.

---------------------------------------------------------