Herzlich Willkommen in Unserer Ballettschule Kolarova-De Lange



Unser Angebot

Zwei große Ballettsäle (140 und 280 qm) mit großen Spiegelwänden und gelenkschonendem Schwingboden
Großzügige Umkleidekabinen und sanitäre Anlagen
Eine Bar für den Kaffee zwischendurch und eine Spielecke für die ganz Kleinen
Parkplätze im Hof
Fitnesstraining für die Schüler während den Ferien
 
Hohe Ermäßigung bei Belegung mehrerer Kurse
Regelmäßige Schulaufführungen
Kreativer Kindertanz für Kinder ab 4 Jahre
Kinderballett (ab 8 Jahre)
Folklore für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre
Ballett für Jugendliche und Erwachsene
Jazzdance für Jugendliche und Erwachsene
Gymnastikkurse für Erwachsene

In unserer Schule bieten wir Ihnen tänzerische Früherziehung und kreativen Kindertanz ab 4 Jahren nach der Methode von G. Peters-Rohse. Darüber hinaus Ballett für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Folklore für Kinder und Jugendliche sowie Jazz und Gymnastik für Erwachsene.  Bei uns werden Ihre Kinder nur von qualifizierten Tanzpädagogen unterrichtet.

 

Geschäftsbedingungen:

Der Unterrichtsbeitrag ist jeweils monatlich, d.h. bis zum 7. des Monats im Voraus zu bezahlen. Bei einer Zahlungsverzögerung, erlauben wir uns, eine Mahngebühr von € 5,00 pro nicht gezahlten Monat zu erheben. 

Bei einer Neuanmeldung gilt der 1. Monat (4 Wochen) als Probemonat, während dieser Zeit kann der Vertrag jederzeit gekündigt werden. Nach Ablauf des Probemonats hat der Vertrag eine Laufzeit von mindestens 4 Monaten, danach kann der Vertrag jeweils zum 30. April, 31.August und 31. Dezember des Jahres gekündigt werden, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 4 Wochen (Datum des Poststempels). Die Kündigung muss schriftlich erfolgen!

Die Schule bleibt während der allgemeinen Schulferien und an den gesetzlichen Feiertagen in NRW weitgehend geschlossen. Der Unterrichtsbeitrag ist in dieser Zeit weiter zu entrichten.

Wir raten dazu, eine Kündigung  in zweifache Ausführung persönlich abzugeben.  Sie erhalten  bei der Abgabe sofort  eine Bestätigung und  die Information , wann der Vetrag endet.  Sollten Sie die Kündigung per Post verschicken raten wir Ihnen dazu, die Kündigung per Einschreiben/Einwurf. zu verschicken  Bitte schicken Sie die Kündigung nicht per Einschreiben mit Rückschein,. Sollte diese Kündigung nicht von uns bei der Post abeholt werden können, geht das Schreiben an Sie zurück und gilt als nicht zugestellt!  Wir warnen ausdrücklich für Kündigungen per E-Mail.  In diesem Fall  liegt der Beweislast, dass die Kündigung eigegangen ist bei Ihnen.